Aktuelles

Brief an Spahn: G-BA bietet Liposuktion bei Lipödem als befristete Kassenleistung an

Berlin – Die Liposuktion bei Lipödem soll für Patientinnen im Stadium drei ab dem 1. Januar 2020 zunächst befristet bis 2024 zulasten der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) verordnet werden können.

Weiterlesen …

Lipödem und G-BA: Warten auf Godot

Viele Patientinnen hatten lange auf diese Entscheidung gewartet. Gestern entschied der G-BA: Liposuktion bei Lipödem wird bis auf Weiteres keine Leistung der GKV. Das Gremium sieht erstmal nur „Potenzial als erforderliche Behandlungsalternative“ und will neue Studien.

Weiterlesen …